Datenschutzerklärung

1. Einführung

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet. Die nachfolgenden Erläuterungen informieren Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf unsere Webseiten. Falls Sie über Links auf unseren Seiten auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.

2. Allgemeine Informationen gemäß Art. 13 DSGVO

2.1 Name und die Kontaktdaten des Verantwortlichen sowie gegebenenfalls seines Vertreters:

Christian Zurbrüggen, Stefan Zurbrüggen
OSCA Vertriebs GmbH & Co. KG
Hans-Böckler-Str. 4
59423 Unna
Telefon: +49 (0) 2303 / 208-444
E-Mail: service@osca-moebel.de

2.2. Datenschutzbeauftragter: Steffen Weber, INTARGIA Managementberatung GmbH, datenschutz@osca-moebel.de

2.3 Zweck der Verarbeitung: Die personenbezogenen Daten werden zum Zweck der Auftragserfüllung, Auswertungen und Marketing sowie gegebenenfalls zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen verwendet. Die Details hierzu finden Sie bitte in den nachfolgenden Abschnitten.

2.4 Rechtsgrundlage: Gemäß Art. 6 DSGVO verarbeiten wir personenbezogene Daten, wenn dies für die Erfüllung eines Vertrags und/oder einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist. Gegebenenfalls wird für die rechtskonforme Verarbeitung in ausgewählten Fällen Einwilligungen eingeholt. Darüber hinaus können wir personenbezogene Daten verarbeiten, wenn dies zur Wahrung unserer berechtigten Interessen erforderlich ist. Auch insoweit finden Sie Einzelheiten unten im Zusammenhang mit den speziell erläuterten Datenverarbeitungen.

2.5 Dauer der Speicherung: Wir speichern die Daten im Sinne der Datensparsamkeit solange, wie es zur Erfüllung des vorgesehenen Zwecks (z.B. Vertragserfüllung, Beantwortung Ihrer Anfrage) notwendig ist oder berechtigte Gründe im Sinne des Art. 17 Abs. 3 DSGVO, wie z.B. gesetzliche Aufbewahrungsfristen, eine Speicherung erforderlich machen. Solange gesetzliche Aufbewahrungspflichten, wie z.B. steuer- und handelsrechtliche Vorschriften, einer Löschung Ihrer personenbezogenen Daten entgegenstehen, schränken wir die Verarbeitung Ihrer Daten ein. Danach werden Ihre Daten nach den gesetzlichen Vorschriften von uns gelöscht.

2.6 Betroffenenrechte: Sie können jederzeit Ihr Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten bei uns geltend machen: bitte wenden Sie sich dazu an folgende E-Mail-Adresse: service@osca-moebel.de. Dies gilt auch für den Widerruf einer erteilten Einwilligung. Ihre Rechte als Betroffener sind unten noch ausführlicher erläutert.

2.7 Drittlanddatenübermittlung: Ihre Daten werden nicht in Drittländer übermittelt. Ausnahme ist die Weitergabe personenbezogener Daten im Rahmen der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Google Services.

2.8 Eine automatisierte Entscheidungsfindung auf Basis eines Profiling im Sinne des Art. 22 Abs. 1 und 4 DSGVO findet unsererseits nicht statt.

3. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten bei Aufruf der Website

3.1 Beim Besuch unserer Webseite werden automatisch Informationen protokolliert, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dabei handelt es sich um die IP-Adresse des von Ihnen verwendeten Endgeräts, Datum und Uhrzeit (einschließlich Zeitzone) des jeweili-gen Zugriffs auf die Webseite sowie die Information, welche konkrete Seite bzw. Datei angefordert worden ist, die Domain, über die die jeweilige Anfrage getätigt worden ist (sog. Referrer-URL), das verwendete Betriebssystem sowie den verwendeten Browser. 

3.2 Wir erheben diese Daten zur Bereitstellung der Webseite auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO, wobei unser berechtigtes Interesse die Zurverfügungstellung einer funktionsfähigen Webseite ist. 

3.3 Wir können die vorgenannten Daten auch zur Sicherstellung des ordnungsgemäßen und sicheren Betriebs der Webseite, d.h. insbesondere zu Zwecken der IT-Sicherheit, verwenden. Grundlage dieser Erhebung und Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO, wobei unser berechtigtes Interesse die Gewährleistung der Sicherheit der Webseite ist. 

4. Google-Dienste

4.1 Webanalyse mit Google Analytics

4.1.1 Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, sofern Sie uns hierzu Ihre Einwilligung erteilen. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse des Aufrufs und der an-schließenden Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die Cookies bleiben höchstens 2 Jahre auf Ihrem Endgerät gespeichert. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google LLC in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir verwenden Google Analytics zusammen mit der Erweiterung „_anonymizeIP()“, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Durch Aktivierung dieser Erweiterung für unsere Webseite wird Ihre IP-Adresse innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung an einen Google-Server in den USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google LLC in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag benutzt Google LLC diese Informationen, um die Nutzung der Website durch Sie auszuwerten, um Berichte über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen, wie z.B. die Auswertung der Wege, über die Besucher auf unsere Webseite gelangen.

4.1.2 Google LLC verarbeitet die vorgenannten, über Google Analytics erhobenen Daten auch im Umfang entsprechend der eigenen Datenschutzerklärung, die Sie unter folgendem Link finden: https://policies.google.com/privacy. Dort finden Sie auch zusätzliche Informationen zum Umgang von Google LLC mit personenbezogenen Daten. 

Weitere Details zur Datenverarbeitung im Rahmen von Google Analytics sind verfügbar unter http://google.com/analytics/terms/de.html sowie, insbesondere hinsichtlich der Umsetzung der von Ihnen ausgeübten Betroffenenrechte, unter https://privacy.google.com/businesses/processorterms/.

4.1.3 Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google LLC sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google LLC verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout

Bitte beachten Sie, dass Sie das Browser-Add-on neu installieren müssen, um Google Analytics wieder zu deaktivieren, wenn Ihr Browser oder Ihr Gerät später gelöscht, formatiert oder neu installiert wird.

Sie können auch den zukünftigen Einsatz von Google Analytics auf unserer Webseite, insbesondere beim Aufruf unserer Webseite über Browser auf mobilen Endgeräten, durch Anklicken des folgenden Links verhindern:

Durch Anklicken des Links wird ein Cookie auf Ihrem Gerät gespeichert. Bitte löschen Sie dieses Cookie nicht, solange Sie uns signalisieren möchten, dass Sie keine Datenverarbeitung durch Google Analytics möchten. Wenn Sie dieses Cookie auf Ihrem Ge-rät löschen, bitten wir Sie, ein solches Cookie durch Anklicken des Links erneut zu setzen, um uns die Zuordnung zu erleichtern, ob Sie der Datenverarbeitung durch Google Analytics zustimmen oder diese ablehnen.

Wir weisen darauf hin, dass durch die Übermittlung von Daten an von der Google LLC genutzte Server in den USA zusätzliche Risiken bestehen können, beispielsweise kann die Durchsetzung Ihrer Rechte zu diesen Daten erschwert sein. Die EU-Kommission hat betreffend Datenübermittlungen in die USA einen Angemessenheitsbeschluss (Nr. 2016/1250) erlassen, wonach Unternehmen, die bestimmte Kriterien erfüllen, ein an-gemessenes Schutzniveau gewährleisten, auch als „EU-US Privacy Shield“ bekannt. Diese Unternehmen sind in einer Liste aufgeführt, der sog. „Privacy Shield List“. Google LLC gehört zu den dort aufgelisteten Unternehmen. Die Weiterleitung von Daten an Google LLC im Zusammenhang mit Google Analytics basiert entsprechend auf Art. 45 DSGVO.

4.1.4 Wir aktivieren Google Analytics nur, wenn Sie in die Verarbeitung Ihrer Daten durch Google Analytics einwilligen. Rechtsgrundlage für die mit unserer Nutzung von Google Analytics verbundenen Datenverarbeitungen ist daher Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung für Ihr jeweiliges Endgerät jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie auf folgenden Link klicken:

oder indem Sie die Cookies unserer Webseite oder alle Cookies in Ihrem Browser löschen und unsere Webseite anschließend neu laden.

4.2 Google Tag Manager

Wir verwenden auf unserer Webseite den „Google Tag Manager“, einen Dienst der Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, Barrow St, Dublin 4, Irland (nachfolgend bezeichnet als „Google“). Google Tag Manager ermöglicht uns als Ver-markter, Webseiten-Tags über eine Oberfläche verwalten zu können. Das Tool Google Tag Manager, welches die Tags implementiert, ist eine Cookie-lose Domain und erfasst selbst keine personenbezogenen Daten. Google Tag Manager sorgt für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Wenn auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen wurde, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden.

Wir haben den Google Tag Manager so implementiert, dass dieser erst geladen wird, wenn Sie Ihre Einwilligung zu Diensten, die Cookies setzen und die wir nur aufgrund Ihrer Einwilligung wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben verwenden, erteilen.

Weitere Informationen zum Datenschutz können Sie den nachfolgenden Webseiten von Google entnehmen:

• Datenschutzerklärung: policies.google.com/privacy
• FAQ Google Tag Manager: www.google.com/intl/de/tagmanager/faq.html
• Nutzungsbedingungen Google Tag Manager: www.google.com/intl/de/tagmanager/use-policy.html

4.3 Google Fonts

4.3.1 Wir binden außerdem den Dienst Google Fonts, angeboten von Google, in unserer Webseite ein. Hierdurch werden Schriftarten zur Anzeige unserer Webseiteninhalte geladen. Wir haben den Dienst jedoch so eingerichtet, dass Schriftarten auf von uns genutzten Servern gespeichert sind und über diese geladen werden. Dadurch baut Ihr Gerät keine Verbindung zu Servern von Google auf und Google erhält durch das Laden der Schriftarten keine Daten von Ihnen.

4.3.2 Wir verwenden Google Fonts, um das Layout und damit die Ansicht unserer Webseite zu verbessern. Grundlage für diese Nutzung von Google Fonts und die damit verbundene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interes-se hierbei ist die Optimierung unserer Webseite und die Zurverfügungstellung bestmöglicher Nutzerfreundlichkeit, indem Schriften und die textliche Gestaltung optimiert und einfach geladen werden. Ihren Interessen tragen wir dadurch Rechnung, dass die Schriftarten direkt von den von uns betriebenen Servern geladen werden ohne weitere Beteiligung von Google.

5. Informationen über Cookies 

5.1 Zur Optimierung unseres Internetauftritts setzen wir auch eigene Cookies ein. Es handelt sich dabei um kleine Textdateien, die im Arbeitsspeicher Ihres Computers bzw. Endgerätes gespeichert werden. Derartige Cookies registrieren Informationen über die Navigation Ihres Computers auf unserer Webseite (angewählte Seiten, Tag, Uhrzeit und Dauer der Benutzung, etc.). Die meisten dieser Cookies werden nach dem Schließen des Browsers wieder gelöscht (sog. Session-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner (Langzeit-Cookies) und erkennen ihn beim nächsten Besuch wieder. Dadurch können wir Ihnen einen besseren Zugang zu unserer Seite ermöglichen.

5.2 Diese Cookies sind wichtig für die verschiedenen Funktionalitäten unserer Webseite und werden von uns automatisch aktiviert, wenn ein Nutzer diese besucht. Unsere Webseite verwendet auch Cookies, um Ihnen die Nutzung unserer Webseite zu erleichtern. Sie können über keine der von uns gesammelten Informationen persönlich identifiziert werden. Der Einsatz der von uns gesetzten Cookies ist erforderlich, um unsere Webseite und unser Online-Angebot überhaupt bereitstellen und darüber hinaus auch fortlaufend optimieren zu können. Die Datenverarbeitung in diesem Zusammenhang basiert somit auf Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse besteht darin, den Besuchern unserer Webseite ein funktionierendes Online-Angebot zur Verfügung zu stellen und den Besuch sowie die Nutzung der Webseite so angenehm und effizient wie möglich zu machen.

5.3 Das Speichern von Cookies können Sie verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen „Cookies blockieren“ wählen. Dies kann aber eine Funktionseinschränkung unseres Online-Angebotes zur Folge haben.

6. Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

6.1 Eine Weitergabe der personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt – soweit nicht in dieser Datenschutzerklärung an anderer Stelle anderweitig angegeben – ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nur, sofern diese zur Erbringung unserer Leistungen not-wendig ist (z.B. zur technischen Bereitstellung des Angebots oder zur Auftragserfüllung). Dementsprechend findet eine Weitergabe der Daten an solche Dienstleister (wie beispielsweise technische Service-Provider) zur Wahrung unserer berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO statt, nämlich um unsere Webseite über-haupt zum Abruf bereitstellen zu können. Sofern die Übermittlung Ihrer Daten zur Vertragsdurchführung notwendig ist (z.B. für die Lieferung von Waren), geschieht dies auf Grundlage von Art. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO. Selbstverständlich stellen wir vor einer Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten sicher, dass der jeweilige Dienstleister angemessene technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen hat, um die Sicherheit der Daten zu gewährleisten.

6.2 Im Übrigen erfolgt eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte nicht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die Weitergabe eingewilligt haben (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO) und wir auch nicht aufgrund gesetzlicher Bestimmungen oder gerichtlicher Anordnungen zu einer Weitergabe berechtigt oder verpflichtet sind. Im letzteren Fall er-folgt die Übermittlung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, der wir unterliegen, gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c) DSGVO.

7. Ihre Rechte als Betroffener

7.1. Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Zudem haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, ggf. auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten und auf Einschränkung der Datenverarbeitung.

7.2. Sofern die Grundlage für die Datenverarbeitung Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO (Wahrnehmung berechtigter Interessen) ist, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, so-weit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, oder wenn sich der Widerspruch gegen eine Datenverarbeitung zu Zwecken der Direktwerbung richtet. Im letztgenannten Fall steht Ihnen ein generelles Widerspruchsrecht zu, welches ohne Angabe von Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, von uns umgesetzt wird (Art. 21 Abs. 2 DSGVO). Legen Sie aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Art. 21 Abs. 1 DSGVO).

7.3. Soweit Sie uns personenbezogene Daten bereitstellen und wir diese Daten aufgrund Ihrer Einwilligung verarbeiten, können Sie die entsprechende Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft frei widerrufen.

7.4. Sofern Sie uns Daten bereitstellen, die Sie betreffen, und wir diese Daten aufgrund Ihrer Einwilligung oder zur Vertragserfüllung verarbeiten, können Sie zudem verlangen, dass Sie diese Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format von uns erhalten oder wir diese Daten an einen anderen Verantwortlichen übermitteln, soweit dies technisch möglich ist (sog. Recht auf Datenübertragbarkeit).

7.5. Außerdem haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Auffassung sind, dass die Datenverarbeitung durch uns gegen die gesetzlichen Vorschriften verstößt. Um Ihre hier aufgeführten Rechte geltend zu machen sowie bei weiteren Fragen zum Thema Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie sich jederzeit unter den oben angegebenen Kontaktdaten an uns wenden.

8. Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zur Erfüllung des mit der Übermittlung verbundenen Zwecks, z.B. zur Bearbeitung Ihrer An-frage und für den Fall von Anschlussfragen, bei uns gespeichert und genutzt. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung oder eine gesetzliche Pflicht oder Befugnis an Dritte weiter. Grundlage dieser Speicherung und Verwendung dieser personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO, soweit Sie diese personenbezogenen Daten zwecks Anbahnung eines Vertragsverhältnisses mit uns eingeben oder ein Vertragsverhältnis mit uns bereits besteht. Nur in diesem Fall ist die Eingabe von personenbezogenen Daten erforderlich im Sinne von Art. 13 Abs. 2 e) DSGVO. Andernfalls erfolgt diese Speicherung und Verwendung aufgrund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO, wobei unser berechtigtes Interesse die sorgfältige Bearbeitung Ihres Anliegens ist.
Ihre personenbezogenen Daten werden auch ohne Ihren Widerruf jedenfalls gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder die Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Benötigen Sie Hilfe? Kontaktieren Sie uns gerne!

Endlich richtig sparen!
Das ist das Motto von OSCA! – dem SB Möbel Discounter. Hier wird konsequent das „Aldi“-Prinzip auch für Möbel umgesetzt: Die ungeschönte Lager-Atmosphäre passt zu diesem Image. Kein Deko-Detail lenkt vom Wesentlichen ab: dem unschlagbar günstigen Preis!

Verkaufshäuser

© 2020